zum Hauptinhalt

Churros-Sandwich

Verführerisch. Lassen Sie sich überzeugen von einem neuartigen Glace-Erlebnis. Geniessen Sie die Erfrischung der Glace in Verbindung mit der Süsse der Churros.

zurück zu Dessert Rezepte

Zutaten
 
125 ml Wasser
125 ml Milch
75 g Butter
1 Prise Salz
200 g Mehl
4 Eier, verklopft
Öl zum Frittieren
4 EL Zucker
1 TL Zimt

Lieblingsglace
Zubereitung
 
Etwa 40 Minuten + 30 Minuten tiefkühlen
1
Wasser und Milch mit Butter und Salz aufkochen, Hitze reduzieren. Mehl auf einmal beigeben, mit einer Kelle ca. 1½ Minuten rühren, bis sich ein geschmeidiger Teigkloss bildet, der sich vom Pfannenboden löst. Pfanne von der Platte nehmen.
2
Eier nach und nach darunterrühren, der Teig soll weich sein, aber nicht zerfliessen. Teig in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 10 mm Ø) geben.
3
Teig spiralförmig und sehr dünn auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und mindestens 30 Minuten tiefkühlen.
4
Brattopf bis 1/3 Höhe mit Öl füllen, auf ca. 160° C erhitzen. Die Churros etwa 2 Minuten frittieren, umdrehen und weitere 2–3 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, auf Haushaltspapier abtropfen. Zucker und Zimt mischen, darüberstreuen.
5
Ausgekühlte Churros mit Lieblingsglace füllen.
Tipp
 
Auch cool: Muffinform umdrehen und sehr gut einfetten. Den Teig spiralförmig um die umgedrehten Becher spritzen und die Schalen formen. Sofort in den Gefrierschrank geben und über Nacht einfrieren.
Churros-Sandwich