zum Hauptinhalt

Eniwa erhält den Energiewende Award 2018

25. Juni 2018

Preisverleihung des Energiewende Awards 2018: Die besten Schweizer Energieversorger wurden für ihr Energiewende-Engagement ausgezeichnet.

Eniwa erhält den Energiewende Award 2018

Im Zuge des «Energiewende Awards 2018», einer Initiative von EuPD Research, DCTI und The smarter E Europe, wurden alle 1'700 Energieversorger in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) analysiert. Am Donnerstag, 21. Juni 2018 wurde im Rahmen der neuen Innovationsplattform «The smarter E Europe» in München die besten Energieversorger der Schweiz für ihr herausragendes Angebot an Produkten, Dienstleistungen und Informationen rund um die Energiewende mit dem «Energiewende Award» geehrt. Ausgezeichnet und prämiert werden die Energieversorger, die sich bereits im Kundensinne für die Energiewende engagieren.

Gewinner 2018
Um zu zeigen, wie gut jeder einzelne Energieversorger in Bezug auf die Energiewende aufgestellt ist, hat EuPD Research ein Qualitätsmodell entwickelt. Dieses umfasst einen Katalog von 50 Kriterien, welche die Anforderungen des Endkunden an die Bereitstellung von Produkten, Dienstleistungen und Informationen in den vier Energiewende-Segmenten Strom, Wärme, Effizienz und Mobilität durch den Energieversorger abbilden. Die Bedeutung und damit Gewichtung der einzelnen Kriterien des Qualitätsmodells wird durch eine separate Befragung unter den Haushalten erfasst. Die Eniwa AG erhielt eine Auszeichnung in der Kategorie «Energiewende – Schweiz». Diese übergeordnete Kategorie umfasst die Medien Strom, Wärme, Mobilität und Energieeffizienz. „Diesen Preis entgegennehmen zu dürfen, bedeutet Eniwa und allen Mitarbeitenden viel. Unsere Kundinnen und Kunden sehen und schätzen unser Engagement für die Energiewende. Für Eniwa bedeutet Energiewende, gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden eine sichere, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energiezukunft zu schaffen.", freut sich Dr. Hans-Kaspar Scherrer, CEO von Eniwa.