zum Hauptinhalt

Gemeinschaftliche Photovoltaikanlage

Aarauer Solarstrom - gemeinschaftlich produziert

PV Anlage Werkhof

Die gemeinschaftliche Photovoltaikanlage auf dem Flachdach der Werkhofhalle Nord in Aarau ist installiert.


Ökostrom für 25 Jahre
Interessierte finanzieren mit einem zweckgebundenen, zinslosen Darlehen gemeinsam die Photovoltaikanlage. Sie als Mieter oder Eigenheimbesitzer investieren einmalig einen Betrag von mindestens 1500 Franken und erhalten während 25 Jahren jährlich 400 Kilowattstunden (kWh) Solar Power geliefert. Die Lieferung wird auf Ihrer Jahresstromrechnung ausgewiesen und an der Gesamtbezugsmenge in Abzug gebracht, womit ihre Energierechnung um 400 Kilowattstunden geringer ausfällt. Eine Erhöhung der zugesicherten Solarstrommenge von 400 Kilowattstunden auf etwa 700 Kilowattstunden ist gemäss Berechnungen in einem guten Solarjahr ohne zusätzliche Kosten durchaus möglich, was das Modell der Eniwa Gemeinschaftsanlage von anderen unterscheidet.

Wir verteilen die Mehrproduktionsmenge aus der gemeinschaftlichen PV-Anlage anteilsmässig an die Darlehensgeber weiter und dank zugesicherter Mindest-Solarstrommenge gehen die Darlehensgeber kein Risiko ein.