zum Hauptinhalt

Salsiccia-Burger

Fast Food alla Italia. Dieser saftige Burger geht in Sachen Geschmack keine Kompromisse ein. Ein lukullischer Hochgenuss für alle Liebhaber der italienischen Küche.

zurück zu Hauptspeise Rezepte

Zutaten
 
4 Ciabatta-Brötchen
500 g Salsiccia
Olivenöl
1 Tomate
1 Zwiebel
40 g Rucola
4 EL Tomatenpesto
Salz, Pfeffer
Zubereitung
 
Etwa 25 Minuten
1
Die Salsiccia ausdrücken und aus dem Brät 4 Burger etwas grösser als die Ciabatta-Brötchen formen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Burger von jeder Seite 2–3 Minuten anbraten.
2
Tomaten in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel in Ringe schneiden. Brötchen halbieren, mit Tomatenpesto bestreichen und die Burger auflegen. Mit Tomaten, Zwiebelringen und Rucola belegen.
Tipp
 
Für das Tomatenpesto 100 g getrocknete Tomaten mit 50 g Pinienkernen und 1 Knoblauchzehe im Mixer pürieren, dabei 8–10 Esslöffel Olivenöl in dünnem Strahl einlaufen lassen, bis eine cremige, grobfeine Masse entstanden ist. 60 g geriebenen Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Olivenöl bedeckt hält sich das Pesto in Schraubgläsern im Kühlschrank für mehrere Wochen.
Salsiccia-Burger