xHaul-Netz

Verbindung Ihrer 5G-Zellenstandorte auf dem Eniwa Glasfasernetz.
 

Um eine optimale Leistung zu gewährleisten, sind Front- und Backhaul-Netze auf eine hohe Qualität der Glasfaserverbindung angewiesen.
Mit der Einführung neuer Mobile-Anwendungsfälle haben sich flexible Glasfaseranbindungen von Antennenstandorten als unverzichtbar erwiesen, um die von modernen 5G-Anwendungen gestellten Anforderungen an die Latenzzeit, den Durchsatz und die Zuverlässigkeit aufeinander abzustimmen.

Sie haben den optimalen Antennenstandort? Wir stellen die Glasfaseranbindung bereit.
Die hohen Anforderungen an Mobilfunk-Netze erfordern, dass die Glasfaserverbindungen immer tiefer in die Mobilfunk-Netze integriert werden. Eniwa bietet dazu dedizierte Glasfaseranbindungen über das ganze Eniwa Versorgungsgebiet in 30 Gemeinden an. Zur Unterstützung von Fronthaul-Netzwerken können Mobilfunknetzbetreiber unser hochentwickelte Glasfaser-Infrastruktur einsetzen, während Kosten und Komplexität minimiert werden. Unser Dark Fiber-Mietpreis richtet sich nach der Anzahl Fasern, Laufmetern, sowie dem Standort der Antennen. Die Erschliessung erfolgt einmalig und projektbezogen.

Glasfasernetz

Ihre Vorteile

  • Hohe Verbindungssicherheit dank Direktverbindungen
  • Aktive Komponenten frei wählbar
  • Planung und Ausführung aus einer Hand
  • SLA (Service-Level-Agreement) auf Ihre Ansprüche abgestimmt
  • Zukunftssichere Kommunikationstechnologie mit Leistungsreserven

Überzeugt von den Vorteilen einer xHaul-Partnerschaft?

Jetzt anfragen