zum Hauptinhalt

Becherli-Schoggimuffins

Für dieses Rezept braucht es keine Waage. Die Zutaten werden ganz einfach mit einem Joghurtbecher abgemessen.

zurück zu Dessert Rezepte

Zutaten
 
3 Eier
1 Becher Schokoladenpulver
1 Becher Mehl
1 Becher gemahlene Haselnüsse
½ Becher Sonnenblumenöl
1 Becher Crème fraîche
1 Beutel Backpulver
1 Becher Zucker
1 Beutel Vanillezucker
Zubereitung
 
Etwa 20 Minuten + Backzeit
1
Öl, Zucker und die Eier in einer Rührschüssel schaumig rühren.
2
Nüsse, Schokoladenpulver und Crème fraîche zugeben und gut mischen.
3
Mehl, Backpulver und Vanillezucker zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
4
Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen und den Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Ofen (180° C Ober- und Unterhitze) auf der zweituntersten Rille während 25 Minuten backen.
5
Herausnehmen, auskühlen lassen und nach Belieben dekorieren.
Tipp
 
Der Teig kann auch in einer eingefetteten Cakeform gebacken werden. Die Backzeit ist dann 45 – 50 Minuten.