zum Hauptinhalt

Wienerli-Spaghetti

Der Hit jeder Kinderparty! Kleiner Aufwand, grosse Wirkung und die Kinder können gut mithelfen beim Vorbereiten.

zurück zu Hauptspeise Rezepte

Zutaten
 
1 Wienerli
ca. 50 – 60 g Spaghetti
Tomatensauce für 4 Personen
 
1 Dose Pelati à 400 g
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
Olivenöl
Basilikum
Salz und Pfeffer
Zubereitung
 
Etwa 30 Minuten
1
Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Die Pelati beigeben und aufkochen. Hitze reduzieren und ca. 20 – 30 Minuten köcheln lassen.
2
Die Wienerli in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und die Spaghetti vorsichtig hindurchstechen, so dass das Wienerlirädli in der Mitte steckt.
3
Eine grosse Pfanne Salzwasser zum Kochen bringen. Die Spaghettiwienerli zugeben und so lange kochen, bis die Spaghetti al dente sind.
4
Basilikum fein schneiden, zur Sauce geben. Nach Belieben würzen.
5
Sauce in Suppenteller verteilen und die Wienerlispaghetti darauf anrichten.