zum Hauptinhalt

Solaranlagenwartung

Regelmässige Wartung verlängert die Lebensdauer Ihrer Solaranlage.

Die regelmässige Wartung trägt entscheidend dazu bei, den Ertrag der Solaranlage zu erhalten. Sichern Sie den einwandfreien Betrieb und holen Sie den maximalen Ertrag aus Ihrer Investition.

Solaranlagenwartung Pikto

Woher kommen die Verschmutzungen auf Solaranlagen?

Die Verschmutzungen entstehen durch Blätter, Baumnadeln, Pollen sowie durch Schmutzpartikel, die in der Luft enthalten sind. Vogelkot kann sogar zu Abätzungen auf der Moduloberfläche führen und an
den Rändern der Anlage können Flechten und Moos ansetzen.
Verschmutzungen auf den Modulen verringern den Ertrag der Anlage; je nach Stärke der Verschmutzung kann diese Minderung zwischen 7 und 15 Prozent betragen.

Solaranlagenreinigung

Wie erfolgt eine fachgerechte Reinigung?

Vor allem bei grösseren Dachflächen sowie hartnäckigen Verschmutzungen sollte die Reinigung durch einen Fachbetrieb wie Eniwa erfolgen; wir haben nicht nur das nötige Know-how, sondern auch die richtige Ausrüstung, um eine professionelle Solarmodul-Reinigung zu gewährleisten.

Wie häufig sollte eine Reinigung erfolgen?

Wie häufig eine Reinigung nötig ist, hängt von den Umgebungsbedingungen ab. Stark befahrene Strassen, Industriebetriebe, Landwirtschaftsbetriebe u. ä. in Ihrer Standortnähe können zu einer erhöhten
Verschmutzung der Anlage führen.

In diesem Fall kann eine Reinigung durchaus einmal jährlich nötig sein; im Normalfall genügt es jedoch, eine professionelle Reinigung alle zwei bis drei Jahre durchführen zu lassen.

Ihr Nutzen

  • Entfernung von lichtfilternden Verunreinigungen zur Sicherstellung des Ertrags
  • Gründliche und schonende Reinigung durch professionelles Reinigungssystem
  • Ökologische Reinigung ohne Kalkablagerungen
  • Längere Lebensdauer der Oberflächenstruktur ihrer Module

Möchten Sie Ihre Solaranlage fit für den Sommer machen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

Datenschutz und Datensicherheit

* Diese Felder müssen zwingend ausgefüllt werden.