zum Hauptinhalt

Die leichte Sauce Hollandaise zu Spargeln

Damit das Spargelessen nicht zur Kalorienbombe wird, kann die Sauce Hollandaise ohne Butter und trotzdem sehr schmackhaft zubereitet werden.

zurück zu Beilage Rezepte

Zutaten
 
1 dl Weisswein
1 EL Kräuteressig
2 – 3 Schalotten, fein gehackt
4 – 5 weisse Pfefferkörner
1 Peterli-Stengel
2 frische Eigelb
1 TL Maizena
1½ dl Halbrahm
½ TL Herbamare Pfeffer
Etwas Zitronensaft
Zubereitung
 
Etwa 30 Minuten
1
Weisswein, Essig, Schalotten, Pfefferkörner und Peterli aufkochen und auf ½ dl einkochen lassen, absieben, wieder ins Pfännli zurückgeben, auskühlen lassen.
2
Restliche Zutaten dazugeben, gut mischen und unter ständigem Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen, kurz weiterschlagen. Servieren.
Tipp
 
Diese Hollandaise kann auch nochmals aufgewärmt werden. Sie schmeckt auch kalt sehr gut.