zum Hauptinhalt

Informatiker/in EFZ

 

Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Die Informatik ist ein breites und interessantes Berufsfeld, das sich rasch entwickelt und deshalb ständige Lernbereitschaft voraussetzt. Schwerpunkte in diesem Beruf sind der Support und die Systemtechnik. Informatiker/innen unterhalten das Netzwerk, stellen Programme über Serversysteme zur Verfügung und installieren und betreiben diese auch.

Deine Aufgaben
Zum Aufgabengebiet gehören die Betreuung des ICT-Helpdesks für gut 200 Benutzer, sowie der Unterhalt von sämtlichen dezentralen Systemen wie PC, Laptop, Drucker, Telefon usw.


Schulische Anforderung

  • Bezirks- oder Sekundarschule
  • Gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
     

Allgemeine Anforderungen

  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Hohe Selbstständigkeit
  • Exakte Arbeitsweise
  • Gutes Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis