zum Hauptinhalt

Schoggi-Früchte

Fruchtig frisch und doch süss, eine Geschmacksexplosion! Je nach Vorlieben kann das Rezept variiert werden.

zurück zu Dessert Rezepte

Zutaten
 
Übriggebliebene Osterhasen und Ostereili
Frische Früchte nach Belieben
Zubereitung
 
Etwa 15 Minuten
1
Schokolade zerkleinern und in eine Metallschüssel geben. Wasser in einer Pfanne erhitzen und die Schüssel daraufstellen. Die Schokolade schmelzen.
2
Früchte (Äpfel, Birnen, Bananen, Ananas) in mundgerechte Stücke schneiden und auf Zahnstocher aufspiessen. Bis zur Hälfte in die flüssige Schokolade tauchen. Auf Backpapier trocknen lassen und kurz im Kühlschrank aufbewahren.
Tipp
 
Die flüssige Schokolade in einem Pfännli auf einem Kerzenrechaud auf den Tisch stellen und die Gäste selber die Früchte eintauchen lassen.